Veilchenwurzel an Schnur

Die Veilchenwurzel gibt es meist als Teil einer Schnullerkette. Oder sie wird an eine Baumwollschnur gebunden.

Richtige Schnurlänge für die Veilchenwurzel

Zum richtigen Reinigen und Trocknen einer Veilchenwurzel ist es auch praktisch, wenn man diese auch aufhängen kann (siehe auch Veilchenwurzel auskochen und reinigen). Die Schnur darf aber nicht so lang sein, dass das Baby sich die Veilchenwurzel um den Hals hängen könnte. Auch eine Befestigung um das handgelenkt ist nicht wirklich optimal. Zu hoch wäre bei beiden das Verletzungsrisiko.
Am besten befestigt man die Zahnwurzel (wie einen Schnuller) an der Kleidung des Babys. Hierfür kann man auch durchaus eine Schnullerkette nutzen. Es gibt auch Veilchenwurzel, die bereits Teil einer solchen Schnullerkette sind. Durch die Befestigung kann das Kind recht bequem danach greifen und vor allem fällt die Wurzel auch nicht so schnell auf den Boden bzw. in den Dreck.

Veilchenwurzel ist kein Spielzeug

Wichtig ist, dass die Veilchenwurzel kein Spielzeug ist. Sie darf dem Baby weder einfach lose in die Hand gegeben werden noch einfach so unbeaufsichtigt überlassen. So oder so gilt, dass Kinder unter drei Jahren bei kleinteiligen Dingen – ein Stück Veilchenwurzel ist nicht wirklich groß -, nur unter der Aufsicht eines Erwachsenen nutzen sollten.

Veilchenwurzel an Spielzeug befestigen

Ein Stück Veilchenwurzel ist nicht sehr groß und so macht man sich als Eltern natürlich Gedanken, ob das Baby, die Zahnwurzel nicht verschlucken könnte. Um das zu verhindern, sollte man eine Veilchenwurzel, die nicht so oder so schon Teil eines Spielzeuges ist, an ein anderes Spielzeug befestigen. Dies sollte aber nur mit einem kurzen Stück Schnur passieren. Die Schnur muss so kurz sein, dass sich das Baby damit nicht strangulieren kann. Meist erhält man die Veilchenwurzel aber direkt mit Spielzeug oder mit einem Loch und beiliegender Baumwollkordel. Wie zum Beispiel die Bio Veilchenwurzel mit Kordel. Ein schönes Beispiel für eine Veilchenwurzel, die Teil einer Schnullerkette ist, ist die Schnullerkette mit Veilchenwurzel von Grünspecht.

Bio-Veilchenwurzel an Kordel von Grünspecht
Preis: 14,99€
Zuletzt aktualisiert am 23.09.2017
  • Veilchenwurzel unterstützt das Kind natürlich beim Zahnen
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Veilchenwuurzel der Iris pallida bzw. Iris germanica
  • Kordel: 100% Baumwolle und ebenfalls aus kontrolliert biologischem Anbau
  • In Handarbeit gefertigt.